Stellenausschreibungen
Nachwuchsgruppenleitung (m/w/d) auf dem Gebiet der theoretischen Quantensensorik - Ref. B23

DETAILS

Nachwuchsgruppenleitung (m/w/d) auf dem Gebiet der theoretischen Quantensensorik - Ref. B23

Als Teil des Exzellenzclusters QuantumFrontiers an der QUEST-Leibniz-Forschungsschule in Kooperation mit der Fakultät für Mathematik und Physik ist eine Stelle als Nachwuchsgruppenleitung (m/w/d) auf dem Gebiet der theoretischen Quantensensorik (EntgGr. 14 TV-L, 100 %) zum 01.12.2021 zu besetzen. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet. Nach einer erfolgreichen Evaluation (üblicherweise nach drei Jahren) besteht die Option, die Stelle dauerhaft zu besetzen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der offiziellen Stellenausschreibung: https://www.uni-hannover.de/de/jobs/4608/

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in englischer Sprache (Research Agenda, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse: Ba/Ma oder Diplom und Promotionszeugnis) bis zum 10.10.2021 unter Angabe der Referenznummer B23 an E-Mail: jobs@quantumfrontiers.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Exzellenzcluster QuantumFrontiers/QUEST-Office
Callinstraße 36
30167 Hannover

Rückfragen richten Sie gerne an Prof. Ernst Rasel (Tel.: 0511 762-19203, E-Mail: rasel@iqo.uni-hannover.de).

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.